Cool Power

Cool Power Serie CSF

  • Leistungsreserve (Gewährleistet eine konstante Speisung mit mindestens 50 % mehr Strom im Vergleich zum Nennwert)
  • Eingang 90…264 Vac /110…370 Vdc (Für alle einphasigen Versorgungsnetze)
  • Kontakt für intelligente Alarmfunktionen (Meldet über einen Schwellenwert, dass die Ausgangsspannung geringer ist als 90 %
    des Nennwerts).
  • Hohe Leistung (Spezifische Konzipierung senkt den Energieverbrauch und die Arbeitstemperatur)
  • Schutz gegen Kurzschluss und Überlast (Abmessungen für Spitzenlasten,die den bei hohen Lasten benötigten Nennwert um über
    150 % überschreiten)
  • Geringster Platzbedarf (Optimiert die Anordnung in der Schalttafel ohne Kompromisse in Sachen Leistung)

Einphasige Schaltnetzteile für die Hutschienenmontage in Schalttafeln und Schaltschränken von Antrieben für die Industrie und Prozesssteuerung. Um 50 Prozent erhöhte Versorgung im Vergleich zum Nennstrom für über 5 Sekunden bei gleichbleibendem konstanten Ausgangsstrom. Alarmkontakt mit Überwachung der Spannungsschwelle, der anspricht, wenn die Ausgangsspannung geringer ist als 90 Prozent des Nennwerts. Diese Merkmale und die zahlreichen internationalen Zulassungen ermöglichen die Planung von Systemen im Sinne der Anforderungen der Maschinenrichtlinie EN 60204-1.

Empfohlene Anwendungen

  • Industrieantriebe mit hohen Anforderungen in Sachen Leistung und Zuverlässigkeit
  • Anwendungen mit Selektivität der Schutzeinrichtungen gegen Überstrom an den
    DC-Leitungen
  • Antriebe für Maschinen und Anlagen mit hohen Anforderungen in Bezug auf die Sicherheit und Zuverlässigkeit der Ansteuerspannung
  • Prozesssteuerung
  • Hohe Lasten
  • Antriebe in Gebäuden

Weitere Unterkategorien: